Mitgenommen

Ein Experiment: Gemütliche Ausflüge durch die hessische Heimat mit Kommentaren und Erklärungen für alle, die wegen des Lockdowns zu Hause bleiben müssen. 
Lassen Sie uns gerne wissen, wie es Ihnen gefällt.
E-Mail: Werner.Gutheil@trauern-warum-allein.de

Erste Reaktionen finden Sie am Ende dieser Seite.


11.April: Mitgenommen von Heubach durch den Wald nach Kothen

11.April: Mitgenommen… Bad Brückenau nach Burg Schwarzenfels

11.April: Mitgenommen von Sinntal – Mottges nach Schlüchtern


9. April 2021: Rund um den Kaliberg von Elm über Hütten zum Grashof


Ostermontag: Limburg in 2 Minuten

Ostermontag: Im Limburger Dom

Ostermontag: Die Limburger Stadtkirche


Osterspazierfahrt (2): Wunsch Moos über Blankenau, Hainzell nach Hauswurz

Osterspazierfahrt (1): Storck, Hintersteinau bis Weidenau


Ostersamstag: Büchenberg- Rothemann – Richtung Neuhof


Schöne Umleitung: Von Giesel nach Istergiesel

Auf Umwegen: Von Istergiesel Richtung Fulda


Teil 3: Richtung west-südlicher Teil


Mittwoch, 31. März: Flieden – Kalbach – Neuhof


Sonntag, 28. März: Süd-östlicher Kaliberg

Sonntag, 28. März: Östlicher Kaliberg 


Sonntag, 21. März: Eine sonntägliche Spazierfahrt von Kothen (Bayern) nach Heubach (Hessen) mit Kommentaren und Erklärungen.

Sonntag, 21. März: Wir nehmen Sie mit von Rommerz nach Sannerz. Ein kleiner Ausflug mit Anmerkungen und Erklärungen.


14. März: Eine Spritztour in und um Herbstein

14. März: Erste Testfahrt durch den Vogelsberg


Erste Reaktionen via E-Mail

„Ach, war das ein wunderschöner Ausflug in die Heimat. Ja, das hat richtig gut getan, als Du von Vollmerz kommend gerade in Sannerz über die große Kreuzung gefahren bist, wo Du geglaubt hattest Du hättest Dich verfahren, weil Du zur Kirche wolltest, ein Stückchen weiter da wäre der Friedhof gewesen. Das hat mir sooooooooo gut getan, ich war meinen Eltern so nahe, und viele ganz viele Kindheitserinnerungen kamen in mir hoch. Du hast recht, mit was Du sagst, Heimat ist nicht da wo man herkommt, sondern da wo man sich wohlfühlt. (…) Ich danke Dir sehr für die wunderschöne Fahrt MITGENOMMEN, eine tolle Idee. Es war Balsam für die Seele.


 „Da haben Sie mir heute eine große Freude mit dem Video gemacht. Von Kothen bis Oberkalbach kenne ich alles wie in meiner Westentasche. Am schönsten ist die Strecke von Heubach nach Motten im Mai zu fahren. Da mein ich so, müsste das Paradies sein. Wir fuhren jahrelang sonntags diese Strecke nach Maria Ehrenberg.(…) Nun durfte ich mit Ihnen die Strecke mitfahren. Das war so wunderschön. (…) Ich sage nochmals Dankeschön. Trotz Pandemie, die mir sehr zu schaffen macht, zauberten sie mir ein Lächeln ins Gesicht.“


„Mitgenommen ist für mich, als wäre ich im Auto mitgefahren. In der aktuellen Zeit komme ich nur zu Fuß vor die Tür, da waren die Ausflüge wirklich eine gute Form mitgenommen zu werden. Auch wenn es mal geruckelt hat, so ist das halt im Auto. Man ist ganz dabei und kommt so ein wenig aus der Wohnung raus.“


 „Schöne Touren sind das, die Sie unternehmen.“